Ein Tag bei den Gelbwesten

Seit einem Jahr demonstrieren die Gelbwesten in Frankreich jeden Samstag gegen die Reformen von Präsident Macron. Obwohl die Bewegung nicht mehr ganz so viele Demonstranten auf die Straße bringt, wie zu Beginn, sind doch immer noch regelmäßig Protestierende auf den Straßen und kämpfen gegen schlechte Arbeitsbedingungen und Ungerechtigkeiten bei der Vermögensverteilung. Ihr großes Ziel ist nach wie vor, Präsident Macron und seine Regierung zu stürzen.
  • Autor/-in:Martin Bohne
  • Länge:4:40 Minuten
  • Datum:Sonntag, 17. November 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei