Wann spricht man von Protest?

Vor einem Jahr, am 17. November 2018, protestierte die Gelbwesten-Bewegung zum ersten Mal auf Frankreichs Straßen. Fast 300.000 Menschen waren dabei und sprachen sich gegen Präsident Macron und seine Politik aus. Fast überall auf der Welt sind Proteste allgegenwärtig. Aber wie charakterisieren sie sich? Darüber hören Sie ein Gespräch mit Dieter Rucht, oziologe und Mitglied des Vereins für Protest und Bewegungsforschung in Berlin.
  • Autor/-in:Dieter Rucht;Julian Beyer
  • Länge:6:02 Minuten
  • Datum:Sonntag, 17. November 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei