Vom Straßenkind zum Bestsellerautor - Dominik Bloh

Das Elternhaus war schwierig, und als die Großmutter starb, folgte der freie Fall. Dominik Bloh war noch ein Teenager, als seine Geschichte auf den Straßen Hamburgs begann. Mehr als ein Jahrzehnt schlief er immer wieder auf Bänken oder Brücken – und versuchte, trotz Hunger, Kälte und Einsamkeit ein Maß an Normalität aufrecht zu erhalten.
  • Autor/-in:Kristin Hunfeld
  • Länge:36:33 Minuten
  • Datum:Montag, 22. Januar 2018
  • Sendereihe:Zwei nach Eins | Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)