Montag, 22. Oktober 2018

Info: Auf schwarzen und weißen Tasten

Seit ihren Anfängen im Jahr 1990 steht die Veranstaltungsreihe für Klavierabende auf höchstem Niveau. Attraktive Künstler, originelle Programme abseits vom Mainstream und die einmalige Akustik im Bremer Sendesaal sorgen für musikalische Erlebnisse der besonderen Art.

Die Konzertreihe besteht aus drei Konzerten und findet jeweils am Anfang eines Jahres statt.

Die Klavierabende werden in der Sendung "Klassikwelt in concert" zeitversetzt ausgestrahlt.

Veranstaltungsort

Flügel im Sendesaal [Quelle: Radio Bremen, Charly Plinke]

Sendesaal Bremen
Bürgermeister-Spitta-Allee 45
28329 Bremen

Reservierungen:
ausschließlich beim Sendesaal Bremen
Tel.: 0421 - 3300 5767
online über: www.sendesaal-bremen.de sowie an der Abendkasse

Titelsuche

Sendungsbild [Quelle: iStock]

Suchen Sie nach einem Titel oder Interpreten, den Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt bei uns auf Bremen Zwei gehört haben? Mehr...

Kontakt

Würfel mit den Zeichen für E-Mail, Anschrift, Telefon und zwei Sprechblasen [Quelle: iStock]

Sie haben Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns. Mehr...

Bremen Zwei bei Facebook Bremen Zwei bei Twitter Bremen Zwei bei Youtube Bremen Zwei bei Instagram

Isabel Fargo Cole

Isabel Fargo Cole, US amerikanische Schriftstellerin und Übersetzerin [Quelle: Imago, Gerhard Leber]

Für ihren Roman "Die Grüne Grenze" ist Isabel Fargo Cole kreuz und quer durchs ehemalige deutsch-deutsche Zonenrandgebiet gefahren. Nun liest sie am 30. Oktober im "Literarischen Herbst" in Bremerhaven. Mehr...

22. Oktober, 18:05 Uhr | Bremen Zwei

Sirenenklänge aus der Wundermaschine

Doepfer-Synthesizer [Quelle: Radio Bremen]

Eine akustische Reise durch die hundertjährige Geschichte des Synthesizers, seiner Vorläufer und Pioniere und die aktuelle Szene der elektronischen Klangerzeugung. Mehr...

22. Oktober, 21:05 Uhr | Bremen Zwei

Moabit

Marleen Loose als Charlotte Ritter [Quelle: Radio Bremen, Fahri Sarimese]

In der Krimi-Reihe von Volker Kutscher um Kommissar Gereon Rath im Berlin Ende der 1920er, Anfang der 1930er Jahre ist Charlotte Ritter die weibliche Hauptfigur. Die attraktive und selbstbewusste "Charly" wird die große Liebe des Kommissars. Mehr...

28. Oktober, 18:05 Uhr | Bremen Zwei

Webchannel

Bremen-Zwei-Logo [Quelle: Radio Bremen]

In den Webchannels können ausgewählte Sendungen zeitversetzt angehört werden. Mehr...

Beiträge nachhören

Audio, Schallwellen [Quelle: Imago, Imagebroker]

Mehr ...

ARD.de