Berkels Familiengeschichte

Christian Berkel gehört zu den beliebtesten Schauspielern in Deutschland. Was sie vielleicht noch nicht von ihm kennen, ist seine eigene Familiengeschichte. Der Schauspieler beschreibt in seinen Debütroman "Der Apfelbaum" die unglaubliche Geschichte seiner Familie. Die beiden Protagonisten sind seine Eltern. Sie verlieben sich, da ist seine Mutter 13 und sein Vater 17. Doch dann kommt der Zweite Weltkrieg – seine Mutter ist Jüdin und muss flüchten. Sein Vater wird Arzt bei der Wehrmacht. Als seine Mutter nach dem Zweiten Weltkrieg zurück nach Deutschland kommt, ruft sie ihre einstige Liebe an. Der verlässt daraufhin seine damalige Ehefrau und heiratet sie. Für sein Buch hat Christian Berkel jahrelang seiner Familiengeschichte hinterher recherchiert.
  • Autor/-in:Kirsten Rautenberg
  • Länge:3:52 Minuten
  • Datum:Freitag, 15. März 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei