Stella Deetjen über ein Leben für "die Unberührbaren"

Eigentlich hatte die Bad Homburgerin Stella Deetjen nur vor die Zeit bis zu ihrem Studium mit einer Reise durch Asien zu überbrücken. Im nordindischen Benares begegnete sie erstmals Leprakranken und entschied, ihr Leben künftig denen zu widmen, die in Indien "die Unberührbaren" genannt werden. Fast 20 Jahre ist das jetzt her. Wir freuen uns auf die lebensbejahende Lebensgeschichte von Stella Deetjen.
  • Länge:19:24 Minuten
  • Datum:Freitag, 21. Dezember 2018
  • Sendereihe:3nach9 | RB TV