Norbert Blüm darüber, was er heute in der Politik vermisst

Norbert Blüm hat in seinem Leben viele Parteikollegen kommen und gehen sehen. Mit einer kurzen Unterbrechung saß er von 1972 bis 2002 im Bundestag. 16 Jahre lang war er Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung. Was er heute in der Politik vermisst und ob er noch gern in der CDU mitmischen würde, erzählt er bei 3nach9.
  • Länge:15:06 Minuten
  • Datum:Freitag, 1. Februar 2019
  • Sendereihe:3nach9 | RB TV