Ferdinand von Schirach darüber, wie seine Bestseller entstehen

Wie gelingt es, einen Bestseller nach dem nächsten zu schreiben? Ferdinand von Schirach beschäftigt sich in seinen Werken mit Verbrechen, Schuld und Strafe. Nun folgt "Kaffee und Zigaretten". Ob ihm eben diese Genussmittel beim Entstehungsprozess seines persönlichsten Buches geholfen haben und welche Erinnerungen er an seine Zeit im Jesuiteninternat im Schwarzwald hat, erzählt der ehemalige Strafverteidiger bei 3nach9.
  • Länge:19:00 Minuten
  • Datum:Freitag, 5. April 2019
  • Sendereihe:3nach9 | RB TV