Klaus Maria Brandauer über seine letzte Demo

Wer ihn einmal spielen gesehen hat, vergisst ihn nie wieder: Klaus Maria Brandauer. Ensemblemitglied und Regisseur am Wiener Burgtheater, international berühmt geworden als Hendrik Höfgen in der Klaus-Mann-Verfilmung "Mephisto". Er war der Gegenspieler von James Bond und von Robert Redford in "Jenseits von Afrika". Wohnhaft in der Steiermark, Wien, Berlin und New York, könne er manchmal weinen, wenn er sehe „wie es mit unserer europäischen Idee ausschaut“. Wann er zuletzt demonstriert hat, ob Gelassenheit in der Politik unabdingbar ist und warum Kirche ihm ein Gefühl der Heimat gibt, berichtet Brandauer bei 3nach9.
  • Länge:23:37 Minuten
  • Datum:Freitag, 23. August 2019
  • Sendereihe:3nach9 | Radio Bremen Fernsehen
  • Quelle:Radio Bremen Fernsehen