Schriftsteller Klaus-Peter Wolf über sein neustes Werk

Er lebt in der ostfriesischen Stadt Norden und zählt mit 13 Millionen verkauften Exemplaren zu einem der meistgelesenen Schriftsteller deutscher Sprache: Klaus-Peter Wolf. Seine Ostfriesenkrimis machen ihn zum Bestsellerautoren, seine Fans fiebern jeder Neuveröffentlichung entgegen. In seinem neuesten Werk darf Hauptkommissar Rupert seinen ersten eigenen Fall lösen. Welche Rolle dabei Judith Rakers einnimmt, erzählt der beliebte Schriftsteller bei 3nach9.
  • Länge:16:00 Minuten
  • Datum:Freitag, 24. Juli 2020
  • Sendereihe:3nach9 | Radio Bremen Fernsehen
  • Quelle:Radio Bremen Fernsehen