Erinnerungen an Familie Abraham

Die Familie Abraham führte vor der Nazibarbarei eine Frühstückspension in Bremen. Nach der Reichspogromnacht 1938 wurden viele Bremer Juden verschleppt, auch der Vater von Charlotte Levi, geb. Abraham. Als im Staatsarchiv Fotos von diesem Verbrechen entdeckt wurden, traf buten un binnen-Reporterin Susanne Brahms Charlotte Levi.
  • Autor/-in:Susanne Brahms
  • Länge:5:51 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 9. November 2011
  • Sendereihe:buten un binnen Magazin | RB TV
  • Status:Archivinhalt