Vergessene Bremer: Annemarie Mevissen

Wer war das noch? Stellen Sie sich auch manchmal diese Frage, wenn Sie auf einen Platz, eine Statue oder ein Straßenschild blicken? Im zweiten Teil unserer Serie geht es um Annemarie Mevissen. Die SPD-Politikerin lebte von 1914 bis 2006. Sie wurde 1951 Senatorin in Bremen. Von 1967 bis 1975 war sie Bürgermeisterin und damit die erste stellvertretende Regierungschefin in Deutschland.
  • Autor/-in:Dirk Böhling/Lars Rosentreter
  • Länge:2:57 Minuten
  • Datum:Samstag, 9. August 2014
  • Sendereihe:buten un binnen Magazin | RB TV