Stellen & Ausbildung

Musikvolontariat

Volontariat zu besetzen

Bild: Radio Bremen

Du bist neugierig? Du bist kreativ? Und du hast Lust über aktuelle Ereignisse zu berichten und Geschichten zu erzählen? Bei uns lernst du, wie Radio, Fernsehen, Online und die sozialen Medien funktionieren und wie sie zusammenhängen. Wir suchen Menschen mit unterschiedlichsten Biografien und Lebenserfahrungen, die bei Radio Bremen multimedial arbeiten und den öffentlich-rechtlichen Journalismus weiterentwickeln wollen.

Wir suchen zum 15. April 2023:

  • Redaktionsvolontär:in Schwerpunkt Musik (eine:n)

Das erwartet dich:
In 24 spannenden Monaten absolvierst du eine crossmediale Ausbildung in unseren Redaktionen. Du lernst recherchieren, schreibst Artikel für unsere Online-Seiten, führst Interviews und lernst die Arbeit vor und hinter der Kamera und dem Mikrofon kennen. Du berichtest aktuell aus Bremen und Bremerhaven – egal ob über Politik, Wirtschaft oder Kultur. Du arbeitest in unseren Radio-, Fernseh-, Online- und Social Media-Redaktionen und erstellst eigenverantwortlich Beiträge. Dazu erwarten dich praxisnahe Seminare, Workshops und Trainings, unter anderem an der electronic media school in Potsdam und der ard.zdf.Medienakademie. Am Ende der Ausbildung hast du alle nötigen Fähigkeiten für die Arbeit als Redakteur:in.

Das bist du:
Du kannst dich für Bremen, Bremerhaven und die Region sowie für den öffentlich-rechtlichen Journalismus begeistern. Du bist neugierig, möchtest neue Ideen entwickeln und kennst dich in der digitalen Welt aus. Falls du kein Studium absolviert hast, ist das kein Problem. Wir haben großes Interesse, die Vielfalt der Menschen in unserem Sendegebiet auch bei Radio Bremen abzubilden. Diversität jeglicher Form ist uns sehr willkommen – unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlechtsidentität, Religionszugehörigkeit, Behinderung etc. Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Worauf wir uns freuen:

  • Auf eine kreativ gestaltete Bewerbung, in der wir dich als Persönlichkeit und deine Fähigkeiten kennenlernen. Die eingereichten Unterlagen sollten die Auswahlkommission fordern und überzeugen.
  • Neben den üblichen Bewerbungsunterlagen erwarten wir einen maximal einminütigen Film, der aussagt, was wir über dich wissen sollten.
  • Hinzu kommen zwei Arbeitsproben, bei denen du bitte eine Stunde Musik für zwei unterschiedliche Wellen von Radio Bremen planst.
  • Die Bewerbung darf insgesamt 30 MB nicht überschreiten. Folgende Formate sind möglich: doc, docx, pdf, txt, mp3, mp4, avi, mov, mpg.
  • Falls du deine Bewerbung auf einer Online-Plattform speicherst oder entsprechende Links verwendest, achte bitte darauf, dass der Zugang im gesamten Bewerbungsverfahren gültig bleibt – also bis April 2023. Sonst kann deine Bewerbung nicht berücksichtigt werden.
  • Bewerbungen werden bis zum 7. Oktober 2022 entgegengenommen. Für Rückfragen kontaktiere uns über musikvolontariat@radiobremen.de.

Unsere Volos bei Instagram

Du möchtest einen Einblick in das Volo-Leben bekommen oder hast Fragen an den aktuellen Jahrgang? Hier geht es zum Instagram-Kanal der Radio Bremen Volontär:innen.