Stellen & Ausbildung

Referent-/in im Bereich Organisation und Personal gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von zwei Jahren in Teilzeit (50%)

eine:n Referent:in DUB, Schwerpunkt Organisations- und Personalentwicklung (OE/PE) (1.Sachgruppenleitung) für den Bereich "Unternehmensentwicklung und Menschen".

Die Stabsstelle Organisations- und Personalentwicklung berät und konzipiert Transformations-, Kultur- und Personalentwicklungsmaßnahmen. Neben der Weiterentwicklung unserer digitalen Lernplattform (CAMPUS), stehen klassische Personal- und Organisationsentwicklungsthemen wie Smart Work und das Schulungskonzept für (D)einSAP in den kommenden zwei Jahren im Aufgabenfokus.

Deine Aufgaben

  • Koordination von bereichsübergreifenden Schulungsmaßnahmen bei digitalen Transformationsprozessen, wie (D)einSAP.
  • Unterstützung bei Organisationsentwicklungsprozessen.
  • Pflege der digitalen Lernplattform CAMPUS .
  • Erstellung und Auswertung relevanter Statistiken und Kennzahlen.
  • Erstellung und Betreuung von Projekt- und Prozessplanungen.
  • Mitarbeit in kleineren Projekten.
  • Beratung und Begleitung der Führungskräfte zu Maßnahmen der Personalentwicklung inklusive Auftragsklärung.
  • bei Bedarf: Koordination und inhaltliche Abstimmungen von Diversity-Arbeitsgruppen in der ARD sowie Vorbereitung von ARD AG-Diversity-Sitzungen im Auftrag der Direktorin – im Zusammenhang einer Federführung von Radio Bremen.

Dein Profil

  • Interesse an Organisations- und Personalentwicklungsthemen sowie Transformation von Organisationen.
  • Berufserfahrung im Themenfeld Personalentwicklung, gern auch Change Management oder Smart Work oder Diversität.
  • Idealerweise ein entsprechendes Studium oder Ausbildung.
  • Weltoffenheit und Neugierde, neue Menschen und Themenbereiche kennenzulernen.
  • Organisationstalent: eine gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise gepaart mit einem Selbstverständnis für die analoge als auch digitale Arbeitswelt.
  • MS-Office-Kenntnisse.
  • hoher Gestaltungswille und ausgeprägte Selbstverantwortung gepaart mit kreativer, selbstständiger Lösungsfindung.
  • Kommunikationsstark – vom Papier bis zur Videokonferenz.

Wir bieten

  • Erfahrungen und Eindrücke zu den oben genannten Punkten, verbunden mit einem freundlichen und entspannten Team, das Spaß am Job hat.
  • einen sehr abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Raum für Ideen, Kreativität und Eigenverantwortung.
  • Kolleg:innen, die sich auch gegenseitig als kollegiale Coaches verstehen und dich in deiner persönlichen Entwicklung unterstützen.
  • ein teamorientiertes und spannendes Arbeitsumfeld an einem modernen Arbeitsplatz im Herzen von Bremen.
  • eine der Position angemessene tarifliche Vergütung sowie weitere Sozialleistungen,.
  • Mitarbeitendenberatung, Familienservice, Eltern-Kind-Arbeitszimmer.

Wir unterstützen

Wir haben großes Interesse, die Vielfalt der Menschen in unserem Sendegebiet auch bei Radio Bremen abzubilden. Diversität jeglicher Form ist uns sehr willkommen – unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlechtsidentität, Religionszugehörigkeit, Behinderung etc. Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Willkommen bei Radio Bremen

Du hast Interesse? Wir freuen uns auf deine aussagekräftige und vollständige Bewerbung. Falls du dich postalisch bewerben möchtest, reiche bitte nur Kopien ein, da deine Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden.

Bitte sende uns immer deine vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Bewerbungsschluss: 15. November 2022
bewerbung@radiobremen.de
Radio Bremen | Personal, Honorare & Lizenzen
Svenja Wöbse | 28100 Bremen