Pizarro liest Neruda

Das Literaturfestival "Poetry on the road" hat mir Claudio Pizarro einen prominenten Mitstreiter gefunden, der ein Gedicht des chilenischen Literaturnobelpreisträgers Pablo Neruda liest. Dafür wird er jetzt in seiner peruanischen Heimat massiv angefeindet.
  • Autor/-in:Rainer Kahrs
  • Länge:2:40 Minuten
  • Datum:Sonntag, 5. Juni 2011
  • Sendereihe:Radio Bremen