Giovanni Nadiani

Der 1954 geborene Schriftsteller Giovanni Nadiani ist in beinahe allen europäischen Sprachen zuhause, darüber hinaus übersetzt er auch noch aus dem Plattdeutschen und aus dem Flämischen - in der Zeit, die ihm dann noch übrig bleibt, lehrt er an den Universitäten von Bologna und Forlí.
  • Autor/-in:Klaus Thies
  • Länge:3:35 Minuten
  • Datum:Freitag, 1. Juni 2012
  • Sendereihe:Nordwestradio
  • Status:Archivinhalt