Comedian Carl Josef über die Rolle des Lachens in seinem Leben

Comedian Carl Josef über die Rolle des Lachens in seinem Leben

Bild: Radio Bremen | Nordisch Filmproduction

Informationen zum Video

Er ist einer der jüngsten Comedians des Landes: Der 16-jährige Carl Josef liebt schwarzen Humor und freche Sprüche. Im Alter von sechs Jahren stellte man bei ihm Muskeldystrophie Duchenne fest, eine Erbkrankheit. Sein Handicap hindert ihn jedoch nicht daran, seinen Traum zu verwirklichen. Als Komiker begeistert Carl Josef sein Publikum auf seine ganz eigene Art und Weise. Im September bekommt der Schüler nun sogar seine eigene Fernsehsendung im Ersten. Worum es in der Reportage-Reihe gehen wird und welche Rolle das Lachen in seinem Leben spielt, erzählt uns der Durchstarter bei 3nach9.