Unternehmerehepaar Anne und Stefan Lemcke über ihr "Ankerkraut"

Unternehmerehepaar Anne und Stefan Lemcke über ihr "Ankerkraut"

Bild: Matthias Hornung

Informationen zum Video

Gewürzmischungen wie Bang Boom Bang, Madagaskar-Vanille und Beef Booster machten Anne und Stefan Lemcke zu Millionären. 2013 gründete das Paar ihr Unternehmen "Ankerkraut" und mischte in einer stillgelegten Garage eines Kfz-Hofs eigene Gewürzkreationen, beklebte sie mit Etiketten und verkaufte die hübschen Gläser online. Drei Jahre später folgte ein Auftritt in Die Höhle der Löwen und der Investor Frank Thelen schlug ein. Anne und Stefan Lemcke steckten all ihre Energie und all ihr Geld in den Aufbau der Firma. Mit Erfolg. Doch Schicksalsschläge innerhalb der Familie sowie das Erreichen eigener Grenzen verlagern ihren Fokus. Wie sich das Leben der Geschäftsleute seither verändert hat und wie schwer ihnen die Entscheidung gefallen ist die Mehrheit der Firma zu verkaufen – darüber sprechen die "Ankerkraut"-Gründer bei 3nach9.