Für Lehrkräfte: 90 Minuten Medienkompetenz mit uns

Medienkomeptenz mal anders: Radio Bremen schickt Medien-Expertinnen und Experten in Ihre Klasse in Bremen, Bremerhaven und Niedersachsen, um Schülerinnen und Schüler in einer Doppelstunde die Arbeit von Radio Bremen näher zu bringen. Hier können Sie sich für "90 Minuten Medienkompetenz" bewerben.

Eine Gruppe Jugendlicher fotografiert sich  mit einem Handy.
Expertinnen und Experten von Radio Bremen erklären in Ihrer Schulklasse, wie sie arbeiten. Bild: Imago | agefotostock

Bei "90 Minuten Medienkompetenz" zeigen wir, wie wir arbeiten – mit jeder Menge Informationen rund um die Themen Medien, Medienkonsum und Journalismus und das aus erster Hand!

Wie laufen die "90 Minuten Medienkompetenz" ab?

Im Vorfeld besprechen unsere Expertinnen und Experten mit Ihnen die Ziele und Interessen der Schülerinnen und Schüler und geben eine kleine Aufgabe zur Vorbereitung in die Klasse.

Vor Ort zeigen unsere Expertinnen und Experten eine kurze Präsentation und leiten so Themenkomplexe wie Social Media, Fake News, Sportberichterstattung, Podcasts, TV-Berichterstattung, Radiomoderation oder Nachrichten ein.

Einen wichtigen Teil unseres Besuchs nehmen die offenen Diskussionen und Fragen der Schülerinnen und Schüler ein. Wir wollen natürlich auch wissen, wie sich die Jugendlichen informieren, was sie schauen, hören und lesen – egal ob TikTok, Instagram oder Telegram.

Voraussetzungen für die "90 Minuten Medienkompetenz"

Eine Gruppe junger Menschen steht neben einer Moderatorin.
Bremen NEXT Moderatorin Larissa Pluschke (Mitte) hat sich den Fragen der Klasse der Oberschule am Leibnitzplatz gestellt. Bild: Radio Bremen | Celine Wegert

Unser Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler an allen Schulformen von der 8. bis zur 10. Klasse. Individuelle Absprachen sind möglich.

Bewerben können sich Gruppen aus Bremen, Bremerhaven und Niedersachsen. Gemeinsam suchen wir dann einen Termin für unsere "90 Minuten Medienkompetenz".

Unser Ziel ist es, mit diesem Angebot einen reflektierten und sicheren Medienumgang zu fördern und die medialen Herausforderungen mit Spaß zu vermitteln.

Hier bewerben

Über das Formular können sich Lehrkräfte sowie Gruppenleiter anmelden – gerne in Absprache mit den Klassen. Wir melden uns dann.

*
*
*
*

Für weitergehende Fragen erreichen Sie uns montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 13 Uhr sowie dienstags und freitags von 14 bis 16:30 Uhr unter der Telefonnummer 0421 246-41018.

Backstage-Touren bei unseren Radioprogrammen