Der Rundfunkbeitrag

Der Rundfunkbeitrag dient dazu, das Programm von ARD, ZDF und Deutschlandradio vielfältig zu gestalten. Dabei gilt für volljährige Bürgerinnen und Bürger: Eine Wohnung – ein Beitrag.

Es spielt keine Rolle, wie viele Rundfunkgeräte in einer Wohnung vorhanden sind oder wie viele Menschen dort leben. Wohnen mehrere Personen zusammen, meldet sich eine Person an und leistet den Rundfunkbeitrag für die gemeinsame Wohnung. Der Beitrag deckt auch die Nutzung der Programme im privat genutzten Kraftfahrzeug ab, nicht aber Zweit- oder Nebenwohnungen: Diese müssen gesondert angemeldet werden. Hier finden Sie weitere Informationen zum Rundfunkbeitrag und zur aktuellen Beitragsanpassung auf 18,36 Euro.

Ihre Fragen zu Ihrem Beitragskonto

  • Sie ziehen um oder Ihre Bankverbindung ändert sich?
  • Sie studieren und haben Fragen zum Rundfunkbeitrag, oder Sie beziehen Sozialleistungen und benötigen Informationen über eine Ermäßigung oder Befreiung?
  • Sie sind Unternehmer oder haben Fragen zum Rundfunkbeitrag für Einrichtungen des Gemeinwohls?

Für die meisten Änderungen und Anfragen gibt es ein passendes Online-Formular. Wichtig: Halten Sie Ihre persönliche Beitragsnummer bereit. Diese finden Sie auf den Schreiben des Beitragsservice und auch auf jedem Kontoauszug bei einer Abbuchung des Rundfunkbeitrags.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Der Beitragsservice

Bitte beachten Sie: Der Rundfunkbeitrag wird eingezogen durch den Beitragsservice. Der Beitragsservice ist eine Gemeinschaftseinrichtung von ARD, ZDF und Deutschlandradio. Der Beitrag wird nicht durch die jeweilige Rundfunkanstalt eingezogen. Zwar steht Radio Bremen auf den Schreiben des Beitragsservice, wenn Sie in Bremen oder Bremerhaven gemeldet sind, jedoch nur als die Landesrundfunkanstalt, die für Ihr Programm im Bundesland Bremen zuständig ist.

Mit dem Einzug des Beitrags haben wir und auch die anderen ARD-Sender nichts zu tun, daher können wir keine Änderungsmeldungen entgegennehmen oder Fragen zu Ihren Beiträgen beantworten. Ihr Beitragskonto wird ausschließlich beim Beitragsservice geführt. Wir haben keinen Zugriff auf Ihre Daten.

Kontakt zum Beitragsservice

Neben der Kontaktaufnahme über die Internetseite Der Rundfunkbeitrag können Sie den Beitragsservice auch per Telefon, Fax oder Post erreichen:

Beitragsservice Radio Bremen
ARD ZDF Deutschlandradio

Telefon: 01806 999 555 55**
Fax: 01806 999 555 05**
**(20 Cent pro Anruf aus den deutschen Festnetzen, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen)

Postanschrift:
ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice
50656 Köln

Die Verbraucherzentrale informiert zum Rundfunkbeitrag

Bremerinnen und Bremer, die Fragen zum Rundfunkbeitrag haben, können sich auch an die Verbraucherzentrale Bremen wenden. Eine entsprechende Vereinbarung zur Kooperation wurde am 19. Juni 2008 zwischen dem NDR, Radio Bremen und der Verbraucherzentrale geschlossen.
Für die Bürgerinnen und Bürger sind diese Service-Leistungen der Verbraucherzentrale kostenlos. Neben persönlichen oder telefonischen Beratungsgesprächen sind auch Anfragen per Post oder E-Mail möglich.

Kontakt zur Beitragsberatung der Verbraucherzentrale Bremen: